zur TTVN.de-Startseite
JOOLA
ASS Banner 2019
schler+micke Basis
Banner FWD im Sport - Anerkannte Einsatzstelle
Logo myTischtennis.de
Joola Rangliste
 

CFR-Messe in Oldenburg zeigt viele Trends des Jahres – Tischtennis gehört dazu!

Bild 'CFR Messe 2010'

 

Das TTVN-Aktionsteam bereicherte das Angebot auf der Caravan-Freizeit-Reisen Messe (22.-24.1.2010) in der Weser-Ems-Halle und bot Tischtennis zum Mitmachen an. Mehr als 200 Aussteller präsentierten “Neue Reisemobile, Neue Urlaubsziele, Neue Hobbys“ auf 13.000 Quadratmetern in sieben Hallen.

„Große Messen müssen zeigen, was neu ist, was im Trend liegt, was die Menschen in der nächsten Zeit erwarten könnte“, sagte Projektleiterin Ute Bruns. „Auch Tischtennis liegt ‚voll im Trend’ und bereichert unsere Angebote ungemein“, schilderte die Hauptorganisatorin. „Ideal ist die Zielgruppe, um Tischtennis in Niedersachsen zu präsentieren und neue Mitglieder zu werben. Unter den Messegästen sind natürlich viele Familien mit Kindern“, ergänzte Sandra Böttcher, Ressortleiterin Breitensport im TTVN.

Kein Wunder also, dass besonders die jungen Messegäste die Gelegenheit nutzten,  die Sportart Tischtennis einmal auszuprobieren und an den verschiedenen Mitmach-Stationen ihr Können unter Beweis stellten. Ken-Niklas und Frederik aus Bad Harzburg besuchten den TTVN in Halle 6 sogar mehrfach und avancierten zu Stammgästen. „Wir sind das ganze Wochenende auf der Messe, unsere Eltern schauen sich alles in Ruhe an. Sport machen wir  sonst nicht so viel, aber hier ist das toll“, berichteten die beiden Freunde. „Tischtennis ist cool und gar nicht so einfach, wie viele vielleicht denken“, fügten sie beeindruckt hinzu.
Neben umfangreichen Informationsmöglichkeiten rund um den organisierten Tischtennissport in Niedersachsen wurden den Besuchern zahlreiche Mitmachangebote zur Verfügung gestellt. Ob Mini-, Midi- oder Normaltisch, alle Spielangebote konnten kostenlos genutzt werden. Neu in Oldenburg war die Kombination des TT-Roboters mit elektronischen Trefferfeldern und der „Foto-Schnappschussanlage“. Familien und auch „Einzelkämpfer“ konnten auf Wunsch das perfekte Erinnerungsfoto beim Spiel „Schlag den Roboter“ mit nach Hause nehmen.
Aus dem TTVN-Aktionsteam berichtete Peter Berthold, Beisitzer im Ausschuss für Breitensport und Abteilungsleiter des Tvd Haarentor, von zahlreichen Anfragen nach Trainingsmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene. „Vielleicht sehen wir den einen oder anderen Messegast schon bald in einem der umliegenden Vereine wieder“, hofft Peter Berthold.
Das TTVN-Aktionsteam wurde von engagierten Spieler/innen aus den umliegenden Vereinen Tvd Haarentor und TuS Bloherfelde unterstützt. Für die tolle Mithilfe bedankt sich der TTVN noch einmal recht herzlich!


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     RSS            instagram