zur TTVN.de-Startseite
JOOLA
ASS Logo
Joola Rangliste
schler+micke Basis
Logo myTischtennis.de
Banner FWD im Sport - Anerkannte Einsatzstelle
 

Was ist Blended Learning?

Bild 'Grafik_e-learning_hp' vergrößern..
Bild 'Grafik_e-learning_hp' vergrößern... So könnte ein Teil der C-Lizenz aussehen

 

Unter Blended Learning versteht man die Verknüpfung von Online- und Präsenzzeiten. Die webgestützte Ausbildung hat damit eine neue Struktur. Ergänzend zur Präsenzphase in Sporthalle und Hörsaal sind Online-Phasen getreten, in denen die TrainerInnen von Zuhause aus ausbildungsrelevante Aufgaben erledigen und sich untereinander austauschen. Innerhalb der Online-Phasen werden die TrainerInnen nicht alleine gelassen, sondern erhalten auf Ihre Arbeitsergebnisse ein Feedback vom Moderator (Dozent).

Das Schaubild zeigt, dass die Online-Phasen „länger“ sind als die Präsenzphasen. Es geht aber nicht darum, die Nettolernzeit zu erhöhen, sondern neu und intelligenter zu verteilen! In den Online-Phasen stehen den TrainerInnen brutto z.B. 4 Tage zur Verfügung, in denen die Aufgaben erledigt werden müssen. Faktisch dauert die Aufgabenbearbeitung aber nur vier Stunden. Man muss also Brutto- und Nettozeit beim Online-Lernen unterscheiden!

 


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     RSS            instagram