Zum Hauptinhalt springen

Wettkampfsport  

03. Dezember 2022
Tischtennis-Oberliga, Damen: SSV Neuhaus beendet die Hinrunde mit überraschendem 7:3 Erfolg gegen den SC Marklohe
Dreifeldhalle, Lavinia-Fontana-Straße, 38446 Wolfsburg-Reislingen Süd-West

(vo) In der Damen-Oberliga beendete der SSV Neuhaus (12:6) die Hinrunde mit einem unerwarteten 7:3 Erfolg (24:15 Sätze) gegen den SC Marklohe (10:8). Damit rangiert Neuhaus in der Tabelle auf Rang 3 hinter dem SV Emmerke (16:2) und dem unangefochtenen Herbstmeister TSV Watenbüttel (18:0). In der Rückrunde muss Neuhaus aber auf Spitzenspielerin Ekaterina Buka verzichten. Buka kehrt zum Schlusslicht VfR Weddel (2:16) zurück und soll Weddel (2:16) noch vor dem Abstieg retten. Für Neuhaus konnte Buka nach einer Rücken-Operation in dieser Serie aber nicht mehr eingreifen.

| TTVN

1. Damenmannschaft SSV Neuhaus ©SSV Neuhaus

Bei Marklohe fehlte die japanische Spitzenspielerin Shiho Ono (12:0 Bilanz), die Ex-Bundesligaspielerin gilt zusammen mit Elena Uludintceva (17:1, TSV Watenbüttel)  als stärkste Akteurin in der Oberliga.  Somit gelang dem SSV in den Doppeln ein 2:0-Bilderbuchstart. Lisa Krödel/Kristin Engel kämpften Veronica Meyer/Tamara Kagelmacher in fünf Sätzen nieder. Linda Kleemiß/Sarah Nitsch harmonierten beim 3:1 Satzerfolg gegen Nele Puls/Tassia Meier. Krödel (3:0 Satzsieg gegen Tassia Meier), Kristin Engel (3:0 gegen Tamara Kagelmacher) sowie Sarah Nitsch (3:1 gegen  Veronica Meyer)  bauten die Führung bis auf 5:1 aus. Gegen Marklohes starke Spitzenspielerin Nele Puls  (10:4 Siege)  mussten Lisa Krödel (1:3) und Linda Kleemiß (1:3) jeweils passen. Einen Schlüsselsieg verbuchte Linda Kleemiß mit 11:9 im Entscheidungssatz gegen Tassia Meier. Sarah Nitsch setzte mit einem 3:0  Erfolg gegen Tamara Kagelmacher den Schlusspunkt. SSV-Coach Frank Baberowski analysierte: „ Der Ausfall von Shiho Ono bei Marklohe war für uns ein vorgezogenes Weihnachtspräsent.  So gehen wir jetzt mit einem  tollen  Abschlusssieg in die Weihnachtspause“.  

SSV-Zähler: Krödel/Engel, Kleemiß/Nitsch, Krödel, Kleemiß, Engel, Nitsch (2).

Zum Spielbericht - hier.

Aktuelle Beiträge

| Gifhorn-Wolfsburg | Mitgliedergewinnung

11. Febuar 2023, 9:00 Uhr

Minimeisterschaften in Gifhorn

Die Minimeisterschaften finden dieses Jahr wieder am Samstag, 11. Februar in der Sporthalle im Lehmweg statt. Organisator ist TTC-Sportwart Andreas Brathuhn der pünktlich um…