zur TTVN.de-Startseite
ASS Logo
Logo myTischtennis.de
Banner FWD im Sport - Anerkannte Einsatzstelle
schler+micke Basis
Joola Rangliste
JOOLA

20.04.18

Tischtennisreiches Wochenende für alle Altersgruppen



Bild

Sowohl der Nachwuchs, die Damen und Herren, als auch Niedersachsens Seniorinnen und Senioren begeben sich am Wochenende auf Medaillenjagd.

Für den TTVN-Nachwuchs geht es am Sonnabend nach Berlin zu den Nationalen Deutschen Meisterschaften der Jugend (U18). Die besten 48 Jungen und 48 Mädchen aus dem gesamten Bundesgebiet ermitteln bei dem zweitätigen Turnier ihre Sieger. Für Niedersachsen treten bei den Mädchen Tabea Braatz (Hannover 96), Finja Hasters (Spvg. Oldendorf) und Viola Blach (RSV Braunschweig)  an. Bei den Jungen haben sich Cedric Meissner (TuS Celle), Dominik Jonack, Mikael Hartstang (beide Hannover 96), Heye Koepke (TSV Lunestedt), Leon Hintze (SV Union Salzgitter), Nils Schulze (SV Bolzum) und Bjarne Kreißl (Torpedo Göttingen) für die Individualmeisterschaften auf Bundesebene qualifizieren. Alle Infos finden Sie hier.

Auf Landesebene werden am Wochenende die TTVN-Pokalmeisterschaften der Klassen A – E der Damen und Herren in der Schulsporthalle IGS ( Lehmweg 58) in Gifhorn ausgetragen. Ausrichter dieser Großveranstaltung ist traditionell der TTC Schwarz-Rot Gifhorn. Die Gewinner der TTVN-Klassen A, B und D qualifizieren sich direkt für das Bundesfinale vom 10. bis 13. Mai 2018 in Baiersbronn (Baden-Württemberg). Für die TTVN-Klassen C und E enden die Pokalmeisterschaften mit dem Landesfinale. Ab Sonnabend ist ein Online-Ergebnisdienst auf der Seite des TTC Schwarz-Rot Gifhorn unter www.ttcgifhorn.de abrufbar.

Eine weitere Entscheidung auf Landesebene fällt am Sonnabend beim 2. Blockspieltag der neun Seniorengruppen der Landes- und Niedersachsenligen. Gesucht werden nicht nur die jeweiligen Gruppensieger, für die Teams der Niedersachsenligen geht es zudem um die Qualifikation zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren am 2. und 3. Juni 2018 in Langenselbold (Hessen).