zur TTVN.de-Startseite
Joola Rangliste
Banner FWD im Sport - Anerkannte Einsatzstelle
ASS Logo
Logo myTischtennis.de
JOOLA
schler+micke Basis

02.08.18

Tag 4 beim Sommercamp: Hauch von Olympia und gelungene Abschlussparty



Bild

In der Sporthalle stand Tischtennis im Rollstuhl im Mittelpunkt am vierten Tag des Sommercamps. Foto: Stephan Hartung

Einen solchen Gast hat man nicht jeden Tag: Holger Nikelis war zu Besuch beim Sommercamp. Er ist zweifacher Sieger der Paralympics, den Olympischen Spielen im Behindertensport.

Er brachte mit seinem Team von „sport grenzenlos“ und dem Behindertensportverband Niedersachsen den Teilnehmern Tischtennis im Rollstuhl näher (wie bereits an anderer Stelle auf der TTVN-Homepage schon ausführlicher berichtet).

Ansonsten stand am vorletzten Tag des Camps auch eine ausgiebige Athletik-Einheit auf dem Programm. Schließlich sollen die 100 Kinder aus ganz Niedersachsen körperlich bestens vorbereitet in die neue Tischtennis-Saison gehen.

Aber auch im Kopf muss man topfit sein. Wie passend, dass am Abend die beliebte Aktion „Schlag das Rothemd“ auf dem Programm stand. Camptrainer gegen Teilnehmer – mit bekannten sowie ungewöhnlichen Spielen, die an die frühere Fernsehsendung „Schlag den Raab“ erinnern. Das alles im Toto-Lotto-Saal, wo nach dem Spielabend die Players-Party begann. Neben Musik und Tanz haben sich die Jugendleiter zusammen mit einigen Rothemden Spiele ausgedacht. Der Ausklang des letzten Abends endete pünktlich um Mitternacht. Jetzt heißt es schlafen gehen und Energie tanken für die Einheit am Freitag Morgen, die den Kindern im Intervall Balleimer Training noch einmal alles abverlangen wird.

Neben der Bildergalerie auf der TTVN-Homepage veröffentlichen die Jugendleiter weitere interessante Fotos und Videos auf der TTVN-Facebook Seite sowie auf dem TTVN-Instagram Account.


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     RSS            instagram