zur TTVN.de-Startseite
Joola Rangliste
schler+micke Basis
Logo myTischtennis.de
Banner FWD im Sport - Anerkannte Einsatzstelle
ASS Logo
JOOLA

06.09.18

TTVN-Race powered bei JOOLA: Neue Ausrichter im Tischtennis-Kreisverband Osnabrück-Land



Bild

Uwe Heuer (links) und Carsten Krieger richteten über den SF Oesede bereits zwei Races erfolgreich mit der Turniersoftware MKTT aus. (Foto: SF Oesede)

Die Turnierserie TTVN-Race powered by JOOLA nimmt weiter Fahrt auf. Bislang wurden bereits 372 Turniere ausgetragen. Damit sollte bis zum letzten Spieltag am 31. Oktober die Zahl aus dem vergangenen Jahr (380 durchgeführte TTVN-Races) deutlich übertroffen werden. Denn im Terminkalender finden sich für die zwei letzten Spielmonate schon 60 ausgeschriebene Turniere.

Für den zu erwartenden Rekordwert werden nicht zuletzt die vielen neuen Race-Standorte sorgen, die sich in den einzelnen Regions-, Kreis- und Stadtverbänden etabliert haben. So z.B. auch im Tischtennis-Kreisverband Osnabrück. „Es hat etwas gedauert aber nun ist das Race-Fieber auch in unserem Kreis ausgebrochen“, berichtet der 1. Vorsitzende des Kreisverbandes Uwe Heuer. Mit dem SV 28 Wissingen, TuS Hilter, TSV Wallenhorst, Blau-Weiß Hollage, TSV Venne und den Sportfreunden Oesede haben gleich sechs Vereine das neue Turnierformat für sich entdeckt. „Über dieses Ergebnis freue ich mich sehr und danke dem TTVN für die hervorragende Zusammenarbeit“, so Heuer.

Für den Anstoß sorgte Ende Februar eine TTVN-Race Informationsveranstaltung mit integrierter MKTT-Schulung in Georgsmarienhütte. Die Idee hierfür entsprang im Vorfeld bei der TTVN-Hauptausschusssitzung aus einem gemeinsamen Gespräch zwischen Heuer und dem Race-Verantwortlichen René Rammenstein. Die drei Kreisverbände Osnabrück-Land, Osnabrück-Stadt und Grafschaft-Bentheim hatten die Schulung initiiert. „ Es ist schön zu sehen, dass die Veranstaltung Früchte trägt. Wir können damit die Turnierserie präsenter machen und den Vereinen einen einfachen Einstieg ermöglichen. Die MKTT Software unterstützt den Ausrichter bestmöglich und sorgt für eine komfortable Abwicklung.“, erklärt Rammenstein.

Die Turniersoftware wird durch den TTVN kostenfrei zur Verfügung gestellt und kann unter http://mktt.koreis.org/ bezogen werden. Weitere Informationen rund um die Turnierserie TTVN-Race powered by JOOLA finden sich hier.


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     RSS            instagram