zur TTVN.de-Startseite
Banner FWD im Sport - Anerkannte Einsatzstelle
Logo myTischtennis.de
Joola Rangliste
schler+micke Basis
JOOLA
ASS Logo

05.11.18

DTTB Top 48 Jugend: TTVN-Nachwuchs holt fünf Tickets für Top 24



Bild

Am vergangenen Wochenende trafen sich Deutschlands beste Nachwuchsspieler zum Top 48 Bundesranglistenturnier der Jugend in Biberach (TTBW).

Für die insgesamt 96 Teilnehmer ging es dabei um die Qualifikation zum DTTB Top 24 Bundesranglistenturnier Ende November in Dillingen (BYTTV). Der TTVN trat mit sechs Athleten den Kampf um die Plätze 1-20 an, die zur direkten Qualifikation führen.

Die Mädchen Finja Hasters (Spvg. Oldendorf) und Viola Blach (RSV Braunschweig) erwischten einen unglücklichen Turnierstart. Beide Athletinnen spielten nach ihrem dritten bzw. vierten Platz in der ersten Gruppenphase um die Plätze 17-32. In der Zwischenrunde lief es für Finja Hasters besser. Sie  blieb ungeschlagen und konnte somit das Turnier mit der bestmöglichen Platzierung (Platz 17)  beenden. Viola Blach dagegen kämpfte nach einer Niederlage in der Zwischenrunde um die Plätze 25-28 und landete am Ende auf Platz 26. Damit verpasste sie die Qualifikation zum Top 24 knapp.

In der Jungenkonkurrenz verlief der Turnierstart erfolgreicher. Dominik Jonack (Hannover 96) und Heye Koepke (TSV Lunestedt) schlossen die Gruppenphase souverän ohne Satzverlust als Gruppenerste ab. Besonders stark war dabei der 3:0-Erfolg Koepkes über den EM-Teilnehmer und Mitfavoriten Wetzel aus Bayern. Leon Hintze (TSV Algesdorf) und Bjarne Kreißl (Torpedo Göttingen) erspielten sich die Platzierungen zwei und drei in ihren Gruppen. Nach der Vorrunde war damit klar, dass Jonack, Koepke sowie Hintze um die Plätze 1-16 und Bjarne Kreißl um die Plätze 17- 32 spielen würden.

Am Ende gelang Koepke mit Platz 7 und einer Bilanz von insgesamt 7:2 Spielen das beste Ergebnis im TTVN-Dress. Dahinter landete Dominik Jonack mit einem ähnlichen Spielverhältnis auf Rang 9. Leon Hintze durfte mit Platz 14 im ersten Jugendjahr auch durchaus zufrieden sein. Kreißl konnte durch seine überzeugende Leistung in der Zwischenrunde Platz 18 erreichen und sich damit ebenfalls ein Ticket für das DTTB Top 24 Bundesranglistenturnier sichern.

Alle Ergebnisse und Platzierungen finden sich hier.


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     RSS            instagram