zur TTVN.de-Startseite
schler+micke Basis
Logo myTischtennis.de
ASS Banner 2019
JOOLA
Joola Rangliste
Banner FWD im Sport - Anerkannte Einsatzstelle

05.06.19

Faustyna Stefanska gewinnt Silber beim DTTB Talent Cup 2019



Bild

Talent Cup 2019: Faustyna Stefanska gewinnt Silber bei den Schülerinnen der Jahrgänge 2008. (Foto: Zbigniew Stefanski)

Am vergangenen Wochenende haben die besten Mädchen und Jungen unter zwölf Jahren bei der neunten Auflage des DTTB Talent Cups im Deutschen Tischtennis-Zentrum (DTTZ) in Düsseldorf ihre Sieger ermittelt.

Dabei erzielte Faustyna Stefanska (TuS Horsten) das beste Ergebnis im TTVN-Dress.  Als Titelverteidigerin gestartet, spielte sich Faustyna bei den Schülerinnen des Jahrgangs 2008 souverän bis in das Finale vor. Hier musste sie sich jedoch der Vorjahresdritten Faltermaier mit 1:3 geschlagen geben – die Silbermedaille dennoch der verdiente Lohn.

Insgesamt nahmen 13 TTVN-Athleten/innen an dem Vergleichswettkampf teil. Die niedersächsischen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2008 landeten in der ersten Gruppenphase allesamt auf den ersten drei Plätzen. In der Altersklasse 2009 und jünger gelang dies Marc Tiedau (SCW Göttingen) und Emilia Böshans (SV Emmerke). „Wir sind sehr zufrieden mit den Leistungen unserer Schützlinge. Sie konnten wertvolle Erfahrungen auf nationaler Ebene sammeln“, kommentiert Landestrainer Nebojsa Stevanov.

Die Ergebnisse Vor-, Zwischen- und Endrunden auf MKTT-Online

Die Platzierungen der TTVN-Starter auf einen Blick:

Schülerinnen Jahrgang 2008:
Faustyna Stefanska (TuS Horsten, 2. Platz), Fee Banse (FC Bennigsen, 6. Platz), Veronica Meyer (TTC Haßbergen, 9. Platz) und  Amy Judge (VfL Osnabrück, 10. Platz)

Schülerinnen Jahrgang 2009 und jünger: Emilia Böshans (SV Emmerke, 10. Platz), Franka Beier (14. Platz), Helene Wagner (beide SV Grün-Weiß Mühlen, 17. Platz).

Schüler 2008 Jahrgang: Eunbin Ahn (SCW Göttingen, 6. Platz), Cedrik Schrader (SV Emmerke, 10. Platz) und Hendrik Schneider (SC Hemmingen-Westerfeld, 11. Platz)

Schüler Jahrgang 2009 und jünger: Marc Tiedau (SCW Göttingen, 12. Platz), Alexander Uhing (Hundsmühler TV, 15. Platz) und Enno Ziesler (VfL Westercelle, 16. Platz)


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     RSS            instagram