zur TTVN.de-Startseite
ASS Banner 2019
Banner FWD im Sport - Anerkannte Einsatzstelle
Logo myTischtennis.de
Joola Rangliste
schler+micke Basis
JOOLA

17.06.19

Qualifizierte Teams für Niedersachsenliga Jungen stehen fest



Bild

Mit den Teams Hannover 96 1&2, TSV Lamstedt, VfL Westercelle und TSV Watenbüttel stehen nun die Sieger des Qualifikationsturniers Jungen Niedersachsenliga fest.

Unter der Gesamtleitung von Spielleiter Hans-Jürgen Hain und TTVN-Ressortleiter Jugendsport Holger Ludwig richtete die Spvg. Oldendorf am vergangenen Sonntag das Sichtungsturnier für die Niedersachsenliga der Jungen in Melle aus. Zwei kurzfristige Absagen (eine davon sogar erst am Sonntagmorgen) hatten noch eine Anpassung des Spielsystems zur Folge.

Ursprünglich hatten sich zwölf Mannschaften auf die fünf zu vergebenden Verfügungsplätze beworben. Nach zahlreichen spannenden und hart umkämpften Begegnungen in der Sporthalle am Grönegausee sicherten sich am Ende die Teams von Hannover 96 I und II, VfL Westercelle, TSV Lamstedt und TSV Watenbüttel einen der begehrten Plätze. Im Vorfeld waren für die Niedersachsenliga bereits TTC Haßbergen, TSV Lunestedt, SCW Göttingen, Hundsmühler TV, MTV Jever, TTC Helga Hannover und TSV Riemsloh gesetzt.

Auf ein Qualifikationsturnier bei den Mädchen konnte auch in diesem Jahr wieder verzichtet werden. Zu gering war die Zahl der interessierten Vereine. So gehen zur Saison 2019/20 mit MTV Jever, Tuspo Bad Münder, SV Emmerke, VfL Westercelle und Hannover 96 nur fünf Mannschaften in der Niedersachsenliga Mädchen an den Start.

Alle Ergebnisse vom Qualifikationsturnier der Jungen finden Sie hier.


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     RSS            instagram