zur TTVN.de-Startseite
ASS Banner 2019
schler+micke Basis
Joola Rangliste
Banner FWD im Sport - Anerkannte Einsatzstelle
Logo myTischtennis.de
JOOLA

01.11.19

Elf TTVN-Athlet*innen starten beim Top 48-Bundesranglistenturnier der Jugend 18



Bild

Sicherte sich mit dem Titelgewinn beim Landesranglistenturnier ein Ticket für das DTTB Top 48: Viola Blach. (Foto: Dieter Gömann)

Mit einem großen Aufgebot von insgesamt 11 Athlet*innen schlägt der Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) am kommenden Wochenende beim Top 48-Bundesranglistenturnier der Jugend 18 in Gaimersheim (Bayern) auf.

Die Ziele sind für die TTVN-Landestrainer gesteckt: „Das Ticket für alle niedersächsischen Starter*innen zum Top 24-Bundesranglistenturnier Ende November in Landsberg. Darüber hinaus dürften einige unserer Athlet*innen auch auf das Siegerpodest schielen“, berichtet Lennart Wehking. „Die Veranstaltung bietet gleichzeitig eine gute Gelegenheit, sich in den Fokus der zuständigen Bundestrainer*innen zu spielen und sich für die DTTB-Nachwuchskader zu empfehlen", so Wehking weiter.

Jeweils 48 Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland nehmen an dem Vergleichswettkampf, der in einer Mischung aus Gruppenphase und modifiziertem K.-O.-System gespielt wird, teil.

Die TTVN-Starter*innen in der Übersicht:

Mädchen 18:
Viola Blach (RSV Braunschweig), Lisa Göbecke (Torpedo Göttingen), Finja Hasters (MTV Tostedt), Ashley-Joesephine Pusch (MTV Engelbostel-Schulenburg), Julia Schrieber (SV Emmerke) und Sofia Stefanska (TuS Horsten).

Jungen 18:
Leon Hintze (TSV Algesdorf), Heye Koepke (Hannover 96), Bjarne Kreißl (Torpedo Göttingen), Kevin Matthias (MTV Eintracht Bledeln) und Vincent Senkbeil (TSV Wrestedt-Stederdorf).

Weitere Infos finden Sie hier.


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     RSS            instagram