zur TTVN.de-Startseite
JOOLA
Logo myTischtennis.de
Joola Rangliste
ASS Banner 2019
Banner FWD im Sport - Anerkannte Einsatzstelle
schöler+micke Basis

24.09.20

Freiwilligendienst: Zwei neue Gesichter in der Verbandsgeschäftsstelle



Bild

Verstärken das TTVN-Team für ein Jahr: Michael Orhan (links) und Yuma Gao. (Foto: TTVN)

Michael Orhan und Yuma Gao heißen die neuen Freiwilligendienstleistenden (FWDler) in der Geschäftsstelle des Tischtennis-Verbands Niedersachsen (TTVN), die seit dem 15. Juli das TTVN-Team für ein Jahr verstärken.

Beide Neuzugänge haben den TTVN als erste Station nach der Schulzeit gewählt, um sich auf ihr späteres Berufsleben vorzubereiten. Denn der FWD bietet als Bildungs- und Orientierungsjahr nicht nur eine gute Chance für freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung, sondern vermittelt dabei auch Einblicke in das Berufsfeld Sportmanagement. Aufgabenschwerpunkt der beiden FWDler liegt in der Unterstützung der TTVN-Landestrainer bei Kader- und Sichtungsmaßnahmen sowie im Trainingsbetrieb. In der Verbandsgeschäftsstelle wird Michael Orhan (TuS Celle) den Rundlauf-Team-Cup betreuen und die organisatorischen Schritte bei der Anforderung des TTVN-Schnuppermobils begleiten. Außerdem ist er für die Vor- und Nachbereitung von WO-Coach-Aus/-und Fortbildungen zuständig und unterstützt das Mini-Athleten Projekt. Die Aufgabenbereiche von Yuma Gao (SV Arminia Hannover) beinhalten die Betreuung der „mini-Meisterschaften“ sowie die Vor- und Nachbereitung von Trainerlehrgängen im TTVN. Des Weiteren ist er unterstützend beim Mini-Athleten Projekt tätig und betreut den Tischtennis-Schnupperpass.

Gemeinsam gestalten beide FWDler die Social Media Kanäle des TTVN (Facebook, Instagram, Youtube) mit regelmäßigen Beiträgen.

Wenn Sie mehr über Michael Orhan und Yuma Gao erfahren wollen, dann klicken Sie hier. In einem kurzen Video stellen sich die beiden vor und verraten, warum sie sich für einen FWD beim TTVN entschieden haben.


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     RSS            instagram