Zum Hauptinhalt springen

Mit dem TTVN-Schnuppermobil bietet der Verband seinen Vereinen eine herausragende Möglichkeit zur Mitgliedergewinnung. Niedersachsenweit können alle Vereine, die Mitglied im TTVN sind, das Schnuppermobil anfordern und vor Ort einsetzen.

Das Projekt "TTVN-Schnuppermobil - niedersachsenweit begeistern, kooperieren, integrieren" ist in Zusammenarbeit mit dem LSB Niedersachsen entwickelt worden und wird sowohl über die LSB-Richtlinie "Integration im und durch Sport" als auch über das Bundesprogramm "Integration durch Sport" gefördert.

 

Corona Sonderprogramm

Im Rahmen der verbandsseitigen Aktivitäten zur Milderung der Coronafolgen, bietet der TTVN sein Schnuppermobil im Jahr 2022 ganzjährig und bei jeder Erstanforderung pro Verein kostenlos an.

In den Monaten zwischen Mai und Oktober ist zu berücksichtigen, dass mit dem TTVN Schnuppermobil keine Wettkampftische mitgeführt werden.

Veranstaltung / Kosten

Mitarbeiter des Vereins gestalten mit dem Teamer des Schnuppermobils einen Vormittag an einer ortsansässigen oder ortsnahen Schule/Jugendeinrichtung mit Tischtennis. Nach dem gemeinsamen Aufbau in der Halle, besuchen die Kinder/Jugendlichen (in der Schule Klassen- oder Jahrgangsweise) das Angebot in der Sporthalle.

Um die Kinder auf das Vereinsangebot aufmerksam zu machen, verteilt der Verein z.B. den TTVN- Schnupperpass oder einen selbst gestalteten Flyer.

Nach dem Praxisteil findet ein Vereinsgespräch mit dem Teamer statt, in dem die Veranstaltung reflektiert wird und folgende Themen vertieft werden.

  • Hilfen und Angebote zum Thema "Kooperation Schule und Verein"
  • Integration im und durch Sport
  • Fördermöglichkeiten
  • TTVN- Angebote

Der Pauschalbetrag pro Einsatztag liegt bei 75,-€.

Voraussetzungen

Alle Mitgliedsvereine des Tischtennis-Verbandes Niedersachsen - oder Schule/Jugendeinrichtung, die mit einem (Tischtennis)Verein kooperiern - können das Schnuppermobil anfordern. Der Einsatzzweck des TTVN-Schnuppermobils beschränkt sich ausschließlich auf eine Kooperationsveranstaltung zwischen Tischtennisverein und Schule (i.d.R. Grundschule) und Tischtennisverein und Jugendeinrichtung. Der durchführende Verein erstellt bist spätestens 14 Tage nach der Veranstaltung einen Kurzbericht in Wort und Bild (möglichst in digitaler Form).

Aktuell weisen wir darauf hin, dass das Schnuppermobil nur angefordert werden kann, wenn die landesweiten und regionalen Schutzmaßnahmen zu Bekämpfung der Corona Pandemie eingehalten werden

Ablauf

  • Vorstellung der Aktion an der Schule/ in der Jugendeinrichtung (ggf. Handzettel download)
  • mind. zwei Auswahltermine an den TTVN melden (info@ttvn.de)
  • Terminbestätigung durch den TTVN
  • vorbereitendes Telefonat mit "Teamer"
  • Veranstaltung
  • Rechnungsstellung durch TTVN
  • Abgabe des Kurzberichts (info@ttvn.de)

Teamer

Das TTVN- Schnuppermobil wird bei jedem Einsatz von einem „Teamer“ begleitet. Der Teamer steuert das Fahrzeug zum Einsatzort, dadurch entsteht für den Verein keine Belastung durch den Fahrzeugtransfer. In der Sporthalle führt der Teamer mit Hilfe der Vereinsmitarbeiter den Praxisteil mit den Kindern durch. Somit hat der Verein eine direkte Unterstützung bei der Veranstaltung und einen kompetenten, erfahrenen Trainer an seiner Seite, der sich darüber hinaus auch bestens mit dem Inventar des Schnuppermobils auskennt. Und in dem vorgesehenen Vereinsgespräch, das im Anschluss an den Praxisteil stattfindet, steht der Teamer den Vereinsvertreter zu den Themen  „Kooperationen zwischen Schule und Verein“, „Integration im und durch Sport“ und „weitere Unterstützung und Fördermöglichkeiten“ als Ansprechpartner zur Verfügung.

Vorteile

  • Attraktive Veranstaltung direkt "bei den Kindern"
  • Erleichterte Kontaktaufnahme zu Schulen
  • Geringer organisatorischer Aufwand (Top ausgestattetes Schnuppermobil)
  • Leichte Umsetzung der Veranstaltung durch erfahrenes Personal (Teamer)
  • Tipps und Informationen rund um das Thema "Kooperation mit Schulen" und "Integration" direkt vor Ort
  • Auf Wunsch: Kostenloser Schnupperpass für Kinder (acht Trainingseinheiten im Verein)   

Anforderung/ Nutzungsbedingungen

Um für das TTVN-Schnuppermobil eine konkrete Buchungsanfrage zu stellen, senden sie uns bitte das vollständig ausgefüllte Anforderungsformular zu.

Die Nutzungsbedingungen für das Schnuppermobil finden sie hier. Diese müssen vor dem Einsatz, gemeinsamt mit der Einzugsermächtigung (ebenfalls im Dokument), der TTVN-Geschäftsstelle unterschrieben vorliegen.

TTVN-Schnuppermobil Inventarliste

Da das TTVN-Schnuppermobil das Sportmobil des Landessportbundes als Fahrzeug nutzt, enthält es nicht nur umfangreiches Tischtennis-Equipment, sondern auch viele weitere Materialien, die für die Spiel- und Bewegungsangebote vor Ort genutzt werden können. Eine Übersicht der vorhandenen Materialien finden sie hier.

So kommt das TTVN-Schnuppermobil in ihren Verein!