Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedergewinnung  

Mini-Meisterschaften: 100ste Regiebox versendet

Die mini-Meisterschaften sind eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder im deutschen Sport überhaupt und eignen sich dadurch in besonderem Maße als ein erfolgreiches Instrument zur Mitgliedergewinnung! Das Interesse an der Aktion ist dementsprechend groß.Die 41. Auflage der mini-Meisterschaften läuft seit September und es wurden bereits über 100 Regieboxen versendet. Machen auch Sie mit und richten Sie bis zum 16. Februar einen Ortsentscheid aus.

| TTVN

Jeder Veranstalter erhält dafür eine kostenlose Regiebox mit allen erforderlichen Unterlagen. Die mini-Meisterschaften richten sich an alle Kinder bis zwölf Jahre, egal ob die „minis“ bereits häufig, nur selten oder noch nie zum Schläger gegriffen haben. Dabei dürfen sie schon Mitglied in einem Tischtennis-Verein sein, jedoch noch keine Spielberechtigung besitzen, besessen oder beantragt haben.

Alle Ausrichter eines Ortsentscheides können zudem an der DTTB-Aktion „Gute Organisation“ teilnehmen. Schicken Sie hierzu den ausgefüllten Veranstaltungsbericht, sowie einen Pressespiegel (Fotos, Organisationsplan, Zeitungsartikel) an sialino@ttvn.de. Es locken attraktive Preise wie eine komplette Turnierbox, bestehend aus einem Wettkampftisch, Umrandungen, Schiedsrichtertisch, Zählgerät und Netzgarnitur.

Und hier noch ein Tipp:
Kombinieren Sie den TTVN-Schnupperpass mit den mini-Meisterschaften. So gelingt es besser, die Kinder aus dem Ortsentscheid in das Vereinstraining zu integrieren.

Sie haben noch Fragen zur Ausrichtung eines Ortsentscheids, zur Bestellung einer Regiebox oder zum allgemeinen Ablauf der Mini-Meisterschaften? Melden Sie sich gerne bei Udo Sialino, Referent für Vereinsservice, Tel. 0511-9819417 oder E-Mail: sialino@ttvn.de

Aktuelle Beiträge

Ping-Pong-Parkinson in Hundsmühlen

Zu einem Tag der offenen Tür hat der Hundsmühler TV am Welt-Parkinson-Tag eingeladen. Neben Besucherinnen und Besuchern war auch das amtierende Weltmeister-Doppel Horst Schunk…