Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedergewinnung  

TTVN-Schnuppermobil Einsatz in Hannover-Vinnhorst ein voller Erfolg

Der TTC Vinnhorst hat das Schnuppermobil am Freitag, 2. Februar 2024 im Rahmen der vom Stadtsportbund Hannover ausgerichteten „Sporterlebnistage 2024“ eingesetzt. Knapp 70 Kinder im Grundschulalter hatten in den Hallen des TuS Vinnhorst an den zwei Tagen der „Zeugnisferien“ die Gelegenheit, sich in acht verschiedenen Sportarten auszuprobieren. Ein Bericht aus Sicht des Vereins:

| TTVN

©Rainer Hartig (1. Vorsitzender TTC Vinnhorst)

Die Kinder kamen am zweiten Tag der Sporterlebnistage in vier Gruppen zu je 15-17 Mädchen und Jungen für je eine Stunde an unsere Station „Tischtennis“. Teamer des TTVN war Marius Max, der uns bei den ersten beiden Gruppen begleiten konnte. Nachmittags haben wir dann weitere Mitglieder unseres Vereins eingesetzt.

Nach einem Begrüßungskreis kamen die Kinder in Gruppen zu dritt, zu viert oder zu fünft an die vier vorbereiteten „Stationen“, denen jeweils eine Betreuungskraft zugeordnet war.

  • Großer TT-Tisch
  • Kleine Tische
  • Freie Fläche mit umgedrehten Kästen
  • Roboter

Am großen TT-Tisch haben wir zunächst Balleimertraining angeboten, in denen die Kinder abwechselnd drei bis vier Bälle zurückspielen konnten. Teilweise haben wir auch Pappbecher hingestellt, die sie abschießen konnten. Zum Abschluss gab es an dem Tisch für alle ein paar Runden Rundlauf, der bei den Kindern sehr gut ankam.

Die kleinen Tische erlaubten den Kindern kleine Erfolgserlebnisse, sie konnten auch in aufgestellte Behälter zielen. Leider hatten wir keine Luftballons, die das alles noch ein wenig entschleunigt hätten.

Auf der freien Fläche spielten wir großflächig zunächst „Tischtennis ohne Tisch“ und zielten dann in umgedrehte Turnkästen (auf den Fotos mit dem Rundlauf im Hintergrund zu sehen). Hier freuten sich vor allem die jüngeren Kinder und waren stolz über jeden in einem Kasten versenkten Ball.

Zum Abschluss jeder Stunde bewerteten die meisten Kinder die Stunde positiv. Ihnen hat es also offenbar viel Spaß gemacht.

Rainer Hartig (1. Vorsitzender TTC Vinnhorst)

©Rainer Hartig (1. Vorsitzender TTC Vinnhorst)
©Rainer Hartig (1. Vorsitzender TTC Vinnhorst)
©Rainer Hartig (1. Vorsitzender TTC Vinnhorst)
©Rainer Hartig (1. Vorsitzender TTC Vinnhorst)
©Rainer Hartig (1. Vorsitzender TTC Vinnhorst)
©Rainer Hartig (1. Vorsitzender TTC Vinnhorst)

Aktuelle Beiträge

Ping-Pong-Parkinson in Hundsmühlen

Zu einem Tag der offenen Tür hat der Hundsmühler TV am Welt-Parkinson-Tag eingeladen. Neben Besucherinnen und Besuchern war auch das amtierende Weltmeister-Doppel Horst Schunk…