Zum Hauptinhalt springen

Im Anschluss an den Lehrgang "C-Trainer plus Gesundheit" kann innerhalb von drei Wochenenden die Ausbildung zum Präventionsübungsleiter (B-Trainer Gesundheitssport) abgeschlossen werden. Im Rahmen der Ausbildung werden folgende Themenschwerpunkte vermittelt:

  • Gesundheitsorientiertes Ausdauertraining mit Tischtennis
  • Aufbau- und Funktion des Herzkreislaufsystems
  • Ernährung
  • Techniktraining mit Erwachsenen
  • Kräftigung des Halte- und Bewegungsapparates
  • Ausgewählte Entspannungsverfahren

Die Vereine, die einen Präventionsübungsleiter beschäftigen, können bei ihrem Landessportbund das Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ beantragen. Die Krankenversicherungen fördern die Teilnahme an diesen zertifizierten Angeboten, indem sie die Kursgebühr anteilig erstatten.

B-Trainerin oder B-Trainer Gesundheitssport bzw. Präventionsübungsleiterin oder Präventionsübungsleiter kann jeder werden der

  • eine gültige C-Trainerin oder C-Trainer Lizenz bzw. allgemeine Übungsleiterin oder Übungsleiter Lizenz besitzt
  • den Ergänzungslehrgang C-Trainer plus Gesundheit besucht hat
  • seit mindestens 2 Jahren aktiv als C-Trainerin oder C-Trainer im Verein tätig ist
Termin Veranstaltung Lehrgangsstätte Ort, Region Freie Plätze
Sa, 18.2 – So, 19.2.2023

Ergänzungslehrgang Gesundheitssport

Vorraum Schulturnhalle Barendorf
Barendorf, Niedersachsen
19