Zum Hauptinhalt springen

Verbandsinfos  

15 Kinder beim TTVN-Zukunftstag

Am 28. April eröffneten Unternehmen und viele weitere Einrichtungen, im Rahmen des bundesweiten Girls´ und Boys´ Day oder auch Zukunftstag genannt, Kindern der Klassenstufe 5-10, Einblicke in ihre Arbeitswelt.

| TTVN

15 Schülerinnen und Schüler warfen beim Zukunftstag 2022 einen Blick hinter die Kulissen der TTVN-Verbandsarbeit. ©TTVN

Auch der Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) öffnete um Punkt 9:00 Uhr für 15 begeisterte Schülerinnen und Schüler seine Türen. Die drei Freiwilligendienstleistenden Anna-Felina Hoff, Nils Schievink und Mikael Hartstang hatten ein abwechslungsreiches Programm für die Schülerinnen und Schüler ausgearbeitet. Nach einer Präsentation über die Struktur und Aufgabengebiete des TTVN als Einführung und einer kleinen Vorstellung der Geschäftsstelle und deren Mitarbeitenden, durften die Kinder selbst aktiv werden und das Gelände des Landessportbundes erkunden.

Sehnsüchtig erwartet wurde der praktische Tischtennis-Teil. Aber auch dieses Jahr wurden die Teilnehmer nicht enttäuscht. Nach einem leckeren Mittagessen war es endlich soweit. Ex-TTVN Internatsschüler Mikael Hartstang hatte für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein vielseitiges Sportprogramm ausgearbeitet, wo auch der kleine weiße Ball nicht zu kurz kommen sollte.

Dementsprechend fiel auch das abschließende Fazit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus. Alle waren sich einig, dass der praktische Programmpunkt das absolute Highlight des Tages war. „Der Zukunftstag beim TTVN war viel besser als meine zuvor besuchten Zukunftstage“ resümierte ein Teilnehmer in der Abschlussfeedbackrunde.

Auch im kommenden Jahr werden wir wieder die Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler öffnen.

Aktuelle Beiträge

| Verbandsinfos

Tiefe Trauer

Der TTVN trauert um seinen Geschäftsführer Heinz-W. Löwer, der völlig unerwartet verstorben ist. Wir sind fassungslos und finden derzeit noch keine Worte für diesen schweren…