Zum Hauptinhalt springen

Wettkampfsport  

30 Jahre nach Roßkopf: Dang Qiu ist Europameister

Dang Qiu hat es geschafft. Die 25-jährige aktuelle Nummer 13 der Weltrangliste hat den Europameistertitel im Einzel gewonnen.

| TTVN

Dang Qui ist Europameister 2022! ©ETTU | ETTU/ Rémy Gros

Im Finale der European Championships in München besiegte der Düsseldorfer vor 5.000 Zuschauern in der ausverkauften Rudi-Sedlmayer-Halle den Slowenen Darko Jorgic mit 10:12, 12:10, 11:8, 11:9 und 11:2.

„Jetzt bin ich erstmal sprachlos. Ich kann es immer noch gar nicht fassen", sagte Qiu direkt im Anschluss über das Hallenmikrofon, der vor Doppel-Welt- und -Europameister Mattias Falck im Halbfinale auch seinen Teamkollegen Timo Boll ausgeschaltet hatte. "Wenn man Mr. Europameisterschaften aus dem Turnier wirft, muss man den Titel auch gewinnen. Aber Spaß beiseite, als ich hier eingelaufen bin und die Halle schon so abgegangen ist, wusste ich: Das wird ein guter Tag. Die Zuschauer haben mich immer enorm gepusht. Das war ein ganz klarer Vorteil für mich.“

Vor 30 Jahren, bei der EM in Stuttgart, hatte Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf den Einzel-Titel gewonnen. Das Penholder-Ass, Mixed- und Team-Europameister des Vorjahres, ist drei Jahre älter als Roßkopf es damals war. „Diesen Erfolg würde ich gerne feiern“, hatte Roßkopf schon am Vortag auf die Frage geantwortet, was er sich in diesem Jubiläumsjahr und vom Finale am Sonntag wünsche."

Erfolgreichste Nation bei der Tischtennis-EM war Österreich mit zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze. Das verletzungsgeplagte Deutschland räumte im Einzelwettbewerb vor allem bei den Damen ab. Für den DTTB gab es bei der Heim-EM insgesamt einmal Gold (Qiu), einmal Silber (Nina Mittelham) und zweimal Bronze (Xiaona Shan und Sabine Winter).

Herren-Finale um 16.00 Uhr
Dang Qiu - Darko Jorgic SLO 4:1 (-10,12,8,9,2)

Zum Online-Ergebnisbuch der EM mit allen Resultaten

Aktuelle Beiträge

| Turnierserien

TTVN-Race-Premiere in Bad Bentheim

Die TTSG Bad Bentheim/Gildehaus bildet seit einigen Jahren den Zusammenschluss der Tischtennisabteilungen des SV Bad Bentheim und des TuS Gildehaus. Es gibt aktuell vier…