Zum Hauptinhalt springen

Abstimmung: „Soziale Talente im Sport“ - Eure Stimme für junge Engagierte

Die Sportjugend der SportRegion Hannover sucht die „Sozialen Talente im Sport“ für das Jahr 2022.

| TTVN

In diesem Jahr sind für diesen Ehrenamtspreis auch zwei junge Tischtennis-Trainer aus der Region Hannover nominiert worden, die mit ihrem Engagement einen wichtigen Beitrag für die Sportart Tischtennis leisten. Als Preise gibt es neben der verdienten Anerkennung auch die Chance bis zu 200 Euro zu gewinnen. Eine kurze Vorstellung der beiden Tischtennis-Trainer:

Raian Breuckmann
Beim TTV 2015 Seelze e.V. leitet er einmal pro Woche hauptverantwortlich mit 15 Jahren das Training der Anfängergruppe. Beim TTVN besuchte er bisher die Sportassistenten-, JuLeiCa- und C-Trainer-Ausbildung.

Robert Schaller
Er ist aktiv für den SV Arminia Hannover, leitet neben dem Jugend-Training auch ein mini-Athleten Projekt und bietet Schnupperkurse in den Ferien an. Für den TTVN ist er auch aktiv im Juniorteam und leitete einen MiTTmischer-Lehrgang.

Zu den ausführlichen Nominierungstexten und der Abstimmung gelangen Sie hier. Pro E-Mail-Adresse ist eine Stimmabgabe möglich. Der TTVN wünscht Beiden viel Erfolg und dankt an dieser Stelle allen Ehrenamtlichen für die Arbeit in den niedersächsischen Vereinen!

Aktuelle Beiträge

Ping-Pong-Parkinson in Hundsmühlen

Zu einem Tag der offenen Tür hat der Hundsmühler TV am Welt-Parkinson-Tag eingeladen. Neben Besucherinnen und Besuchern war auch das amtierende Weltmeister-Doppel Horst Schunk…