Zum Hauptinhalt springen

Leistungssport  

Internationales Turnier in Linz – mehrere Medaillen für TTVN-Nachwuchs

Bei den 21. Raiffeisen Youth Championships 2022, die vom 14.04. – 18.04.2022 in Linz ausgetragen wurden, reiste die TTVN-Delegation mit insgesamt 11 Nachwuchsathletinnen und -athleten an.

| TTVN

Lena Gottschlich gewann bei den Mädchen 15 die Goldmedaille! ©TTVN

Zuvor absolvierten die Mädchen einen Lehrgang in Pruhonice (Tschechien) und gleichzeitig bereiteten die Jungs sich in München auf das Turnier vor. Gemeinsam traf man sich am Mittwoch, den 13.04.22, um eine erste Einheit in der TipsArena in Linz zu machen und die Gegebenheiten kennenzulernen.

Das Turnier begann im Altersbereich der Jugend 13 und Jugend 15 mit dem Mannschaftswettkampf, in dem die TTVN-Athletinnen und –Athleten am Ende insgesamt drei Mal auf das Podest steigen durften. Im Team gewannen Elisa Meyer und Laura Milos gemeinsam die Silbermedaille bei den Mädchen 13. In der älteren Mädchen 15 Alterskategorie konnten Amy Judge und Lena Gottschlich die Bronzemedaille erkämpfen. Bei den Jungen 13 erspielten sich Maris Miethe und Alexander Uhing ebenfalls die Bronzemedaille.

Im Einzelwettbewerb schaffte Lena Gottschlich bei den Mädchen 15 den Sprung nach ganz oben und gewann die Altersklasse und zeigte eine wirkliche beachtenswerte Leistung. Ergänzend zu der tollen Leistung von Lena, lieferten Laura Milos bei den Mädchen und Maris Miethe bei den Jungen in der Altersklasse Jugend 13 ein spielstarkes Turnier ab. Beide fanden sich am Ende auf Platz 3 wieder.

Für die anderen TTVN-Athletinnen und –Athleten war die Veranstaltung nicht weniger wertvoll. Sie konnten sich spielerisch weiterentwickeln und standen der internationalen Konkurrenz aus anderen europäischen Ländern gegenüber, was eine besondere Erfahrung darstellt.

TTVN-Athletinnen:
Lena Gottschlich (SV Emmerke), Amy Judge (SV Oldendorf), Laura Milos (MTV Engelbostel-Schulenburg), Lisanne Tschimpke, Elisa Meyer (beide Hannover 96), Frank Beier (SV Grün-Weiß Mühlen)

TTVN-Athleten:
Alexander Uhing (Hundsmühler TV), Jakob Sternberg (Mellendorfer SV), Yannick Wilamowski (VfL Oker), Maris Miethe (SC Barienrode), Matthis Kassens (Hannover 96)

Aktuelle Beiträge

| Verbandsinfos

Tiefe Trauer

Der TTVN trauert um seinen Geschäftsführer Heinz-W. Löwer, der völlig unerwartet verstorben ist. Wir sind fassungslos und finden derzeit noch keine Worte für diesen schweren…