Zum Hauptinhalt springen

Wettkampfsport  

Landesranglistenturnier der Jugend 15 und 11 in Salzgitter

Am Wochenende findet in Salzgitter das Landesranglistenturnier der Jugend 15 und 11 statt.

| TTVN

Bei der Nachwuchsveranstaltung, die traditionell zu Saisonbeginn ausgetragen wird, geht es für die Altersklasse Jugend 15 um ein Ticket für das Top 48-Bundesranglistenturnier vom 25.-26. November in Lübeck (Schleswig-Holstein). Für die jüngere Altersklasse ist bereits auf Landesebene Schluss, da kein Bundesentscheid ausgespielt wird.

Beim Teilnehmendenfeld der Mädchen und Jungen 11 fallen die Namen Kristin Tuve (SV Frisia Loga) und Kirill Manalaki (TSG Dissen) ins Auge. Kristin hat in der vergangenen Woche an der 1. Stufe der DTTB Talentsichtung in Hannover teilgenommen und hofft nun auf eine Nominierung für die zweite Stufe. Kirill ist seitens des DTTB bereits für die 2. Stufe nominiert. Mal sehen, wie sich die beiden nun beim Landesranglistenturnier der Jugend 11 schlagen werden.

In der Altersklasse Jugend 15 wartet ein spannendes Teilnehmendenfeld. Viele Spielerinnen und Spieler haben dort die Chance, sich den Landestitel und das damit verbundene Ticket für das Top 48 Turnier in Lübeck zu sichern. Laura Milos (MTV Engelbostel-Schulenburg) und Maris Miethe (SC Barienrode/ MTV Eintracht Bledeln) können dieses Wochenende entspannt von der Tribüne aus zusehen. Sie sind bereits durch Freistellungen des DTTB für das Top 48 Ranglistenturnier qualifiziert.

Die Tischtennis Abteilung des SV union Salzgitter heißt alle Zuschauer in der großen Sporthalle des Gymnasiums (Am Eikel 22, 38259 Salzgitter) herzlich willkommen. Zudem informiert ein Live-Ergebnisdienst via MKTT-Online über die aktuellen Spielstände.

Die Ergebnisse der Veranstaltung finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge

Ping-Pong-Parkinson in Hundsmühlen

Zu einem Tag der offenen Tür hat der Hundsmühler TV am Welt-Parkinson-Tag eingeladen. Neben Besucherinnen und Besuchern war auch das amtierende Weltmeister-Doppel Horst Schunk…