Zum Hauptinhalt springen

Leistungssport  

Laura Milos erreicht Platz 4 bei den Eurominichamp´s in Schiltigheim

Am Sonntag gingen die Eurominichamp´s in Frankreich zu Ende.

| TTVN

Laura Milos schrammt knapp am Podest vorbei, erreicht dennoch einen tollen 4. Platz. ©ETTU | Michael Loveder

Insgesamt waren 31 Nationen aus Europa und Asien mit mehr als 450 Teilnehmenden vertreten und kämpften um den Sieg. Darunter auch die deutsche Delegation mit 10 Spielerinnen und Spielern, die bei der inoffiziellen EM für die Altersklassen U11 und U13 überzeugen wollten.

Laura Milos (Hannover 96) ging als einzige Spielerin des TTVN an den Start und kämpfte sich durch viele engen Duelle. In den drei Gruppenphasen konnte sie sich souverän als Gruppenerste durchsetzen und sich so eine gute Ausgangsposition für die anschließende Ko-Runde schaffen. Dort lief es anfangs zwar etwas holprig dennoch gewann Milos souverän. Von Spiel zu Spiel konnte sie ihre persönlichen Leistungen immer ein wenig verbessern, sodass viele spannende und sehenswerte Ballwechsel zustande kamen. Das Achtel- und Viertelfinale konnte Milos dann mit 3:1 und 3:2 für sich entscheiden. Im Halbfinale musste sie sich dann gegen die Japanerin Yuan Ito geschlagen geben und auch das Spiel um Platz 3 verlor sie gegen Alexia Nodin (Frankreich). „Ich war schon sehr glücklich, dass ich das Halbfinale erreicht hatte, trotz der verfehlten PodestpPlatzierung bin ich mit dem Ergebnis und dem 4. Platz sehr zufrieden! Ich konnte mich von Spiel zu Spiel immer mehr steigern und habe sehr gut ins Turnier gefunden“ resümiert Laura Milos auf dem Heimweg das Turnier und Ihre Leistungen.

Und auch TTVN-Landestrainerin Christiane Praedel lobte Lauras Leistung nach Turnierende. „Der 4. Platz von Laura kann sich wirklich sehen lassen! Sie konnte mit der internationalen Konkurrenz gut mithalten und kann jetzt im Training an die Leistungen anknüpfen.“

Hier finden Sie alle Ergebnisse von den Eurominichamp´s.

Aktuelle Beiträge

| Turnierserien

TTVN-Race-Premiere in Bad Bentheim

Die TTSG Bad Bentheim/Gildehaus bildet seit einigen Jahren den Zusammenschluss der Tischtennisabteilungen des SV Bad Bentheim und des TuS Gildehaus. Es gibt aktuell vier…