Zum Hauptinhalt springen

Wettkampfsport  

Verbandsliga Damen
MTV Hattorf erkämpft 3:1 Zähler

(vo) In der Damen-Verbandsliga erkämpfte der Tabellenzweiten MTV Hattorf (13:3) in zwei sehr intensiv geführten Partien 3:1 Zähler. Im Verfolgerduell beim Tabelendritten TuS Gümmer (10:4) hieß es 7:7, tagsdarauf gelang den MTV-Ladies an eigenen Tischen ein 8:6 Erfolg gegen TTC Borsten (4:10).

| TTVN

MTV Hattorf - 1. Damenmannschaft ©MTV Hattorf | Karin Roland

TuS Gümmer - MTV Hattorf 7:7 (29:27 Sätze)
In den Doppel sorgten Jennifer Mulgrew/Nicole Bartkowski mit einem Fünfsatzsieg gegen Annina Heide/Svenja Kruse für den 1:1 Start. Kim Roland/Franziska Koch fanden keine Lösung gegen Julia Brandt/Anke Donges (0:3). In den Einzel setzte sich Hattorf bis auf 7:4 ab, zumal Jennifer Mulgrew ihre drei Einzelspiele gewann. Doch die stark spielenden Gastgeber konnten mit drei Siegen in Folge noch egalisieren. Kim Roland bestritt ihren ersten Saisoneinsatz, blieb aber aufgrund der fehlenden Spielpraxis sieglos.

MTV-Zähler: Mulgrew/Bartkowski, Mulgrew (3), Bartkowski, Koch.

Zum Spielbericht - hier.

MTV Hattorf - TTC Borstel 8:6 (29:23 Sätze)

Der 0:2 Start in den Doppel verlief alles andere als wunschgemäß. Karin Roland/Franziska Koch brachten eine 2:1 Satzführung gegen Jule Klapproth/Carmen Uecker nicht durch. Jennifer Mulgrew plagte sich mit Rücken problemen herum, sie unterlag zusammen mit Nicole Bartkowski gegen Yvonne Tielke/Melanie Rieke. Bis zum 6:6 konnte sich kein Team absetzen. Bei Kim Roland platzte nach einem 0:2 Satzrückstand gegen Rieke der Knoten, Roland drehte die Partie mit 13:11, 15:13 und 11:8 zu ihren Gunsten. Gegen Carmen Uecker stellte Kim Roland mit einem weiteren Fünfsatzerfolg die 7:6 Führung her. Franziska Koch machte mit einem 3:0 Satzsieg gegen Melanie Rieke alles klar. Karin Roland kommentierte: "Mit 3:1 Zählern sind wir hoch zufrieden. Dieses Intensiv-Wochenende bot mal wieder alle Dramen des Tischtennissports".

MTV-Zähler: Mulgrew (3), Kim Roland (2), Bartkowski, Koch (2).

Zum Spielbericht - hier.

Aktuelle Beiträge

| Mitgliedergewinnung

Sommer-Team-Cup geht in die vierte Runde

Nach großen Erfolgen in den vergangenen drei Jahren steht nun fest: Der Sommer-Team-Cup geht 2024 in seine vierte Austragung. Somit besteht auch in diesem Jahr wieder die…