Zum Hauptinhalt springen

Wettkampfsport  

Verbandsliga Damen
MTV Hattorf erobert mit zwei Kantersiegen die Tabellenspitze
Sportzentrum Hattorf, Osterberg 1, 38444 Wolfsburg (Hattorf)

(vo) In der Damen-Verbandsliga eroberte der MTV Hattorf (8:0) mit zwei sicheren Heimsiegen den Tabellenplatz an der Sonne. Der MTV Engelbostel-Schulenburg III wurde mit 8:0 überrollt, trat aber auch stark ersatzgeschwächt an. Tags darauf legten die hochmotivierten Hattorferinnen gegen den TTV 2015 Seelze II mit einem sauberen 8:2 Sieg nach.

| TTVN

MTV Hattorf - 1. Damenmannschaft ©MTV Hattorf | Karin Roland

MTV Hattorf – MTV Engelbostel-Schulenburg III  8:0 (24:2 Sätze)

Mit zwei klaren Erfolgen in den Doppeln legte Hattorf einen  fehlerfreien Start hin. Dabei  siegten Jennifer Mulgrew/Nicole Bartkowski (3:0 gegen Jasmin Rabenstein/Karolina Hut) sowie Karin Roland/Frabziska Koch  (3:0 gegen Emina Strysio/Sophia Romei). Auch in den Einzeln mussten die jungen Gästespielerinnen Lehrgeld zahlen, der MTV-Express lief auf Hochtouren und gab nur zwei Sätze ab.

MTV-Zähler: Mulgrew/Bartkowski, K. Roland/Koch, Mulgrew (2), Bartkowski (2), K. Roland, Koch.

Zum Spielbericht - hier.

MTV Hattorf – TTV 2015 Seelze II 8:2 (27:12 Sätze)

Seelze war für Hattorf schon unbequemer, doch nur in den Doppeln (1:1) konnte der TTV das Match  offen halten. Jennifer Mulgrew/Nicole Bartkowski gewannen mit 3:1 Sätzen gegen Loki Icking/Lorena Hainke. Das Duo Karin Roland/Franziska Koch führte gegen Ronja Gothe/Laura Dökel schon mit 2:0 Sätzen, wurde aber noch im Entscheidungssatz ausgebremst. In den Einzeln zog Hattorf bis auf 7:1 davon, ehe Karin Roland mit 1:3 Sätzen gegen Ronja Gothe noch einen Zähler abtreten musste. Im oberen Paarkreuz ließen (4:0) Jennifer Mulgrew und Nicole Bartkowski  gegen Loki Icking und Lorena Hainke nichts anbrennen. Karin Roland bilanzierte: „Interessanter Blick von der Tabellenspitze, aber die wahren Brocken kommen erst noch“.

MTV-Zähler: Mulgrew/Bartkowski, Mulgrew (2), Bartkowski (2), K. Roland, Koch (2).

Zum Spielbericht - hier.

Aktuelle Beiträge

| Mitgliedergewinnung

Sommer-Team-Cup geht in die vierte Runde

Nach großen Erfolgen in den vergangenen drei Jahren steht nun fest: Der Sommer-Team-Cup geht 2024 in seine vierte Austragung. Somit besteht auch in diesem Jahr wieder die…