Zum Hauptinhalt springen

Wettkampfsport  

Verbandsliga Herren
SSV Neuhaus baut mit 9:3 Erfolg gegen Bledeln III die Tabellenführung aus
Dreifeldhalle Lavinia-Fontana-Straße, 38446 Wolfsburg-Reislingen Süd-West

| TTVN

Uwe Bertram: zweimal im Einzel erfolgreich ©TTRV GF-WOB

(vo) In der Herren-Verbandsliga baute der SSV Neuhaus (12:2) mit einem sicheren 9:3 Erfolg (30:15 Sätze) gegen den MTV Eintracht Bledeln III (7:5) seine Tabellenführung aus. Bei Neuhaus fehlte  immer  noch Spitzenspieler Niklas Beliaev (Muskelverletzung), doch  auch Bledeln musste mit Dennis Meissner und Matthias Schleinitz auf seine beiden Topspieler verzichten. In den Doppeln stellten Daniel Nagy/Gabor Nagy (3:1 gegen Jonas Hansen/Marius Brinkmann) sowie Uwe Bertram/Björn Dörrheide (3:1 gegen Lorenz Knopf/Jan Fette) die 2:1 Führung her. Nur Tristan Nowak/Konstantin Julius Kleinert tanzten  mit einer 1:3 Satzniederlage gegen  Thomas Westphal/Jonas Hansen aus der Reihe. Nowak musste durch eine knappe 8:11 Fünfsatzniederlage gegen Janis Hansen Bledelns  Ausgleich zum 2:2 zulassen. Dann übernahm der SSV das Kommando, zog bis  auf 8:3 davon. Im oberen Paarkreuz (2:2) tütete Uwe Bertram beide Spitzeneinzel  gegen Janis Hansen und Thomas Westphal  ein. Nur der glücklose Nowak  musste sich  hier noch dem Materialspiel von Westphal geschlagen geben. Ebenfalls zwei Einzelsiege verbuchte Daniel Nagy, der mit  einem  11:9 im 5. Satz gegen  Marius Brinkmann den Schlusspunkt setzte. Am nächsten Wochenende hat Neuhaus  eine Spielpause, da Nachwuchstalent Daniel Nagy (13) bei der TOP 48 Rangliste (U 15) des DTTB in Lübeck aufschlägt. Vater Gabor Nagy: „Beim schweren Auswärtsspiel in zwei Wochen bei Arminia Vechelde hoffen wir, dass auch Niklas Beliaev endlich wieder mitmischen kann“.   

SSV-Zähler: D. Nagy/G. Nagy, Bertram/Dörrheide, Bertram (2), D.  Nagy (2), G. Nagy, J. Kleinert, Dörrheide.

Zum Spielbericht - hier.

Aktuelle Beiträge

| Mitgliedergewinnung

Sommer-Team-Cup geht in die vierte Runde

Nach großen Erfolgen in den vergangenen drei Jahren steht nun fest: Der Sommer-Team-Cup geht 2024 in seine vierte Austragung. Somit besteht auch in diesem Jahr wieder die…