Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedergewinnung  

Startklar in die Zukunft: Sportjugend schließt Förderportal

Kurz vor den Sommerferien ist der Fördertopf der Sportjugend Niedersachsen für Sport- und Bewegungscamps ausgeschöpft.

| TTVN

„Wir haben bis heute 1200 Anträge von Vereinen, Landesfachverbänden und Sportbünden mit einer Gesamthöhe von rund 5,7 Mio Euro bewilligt. Wir bedauern, dass wir die Antragstellung stoppen und das Förderportal vorläufig schließen mussten. Die enorme Anfrage hat die verfügbaren Mittel bei weitem überstiegen“, sagt Marco Lutz, der im Vorstand des LandesSportBundes Niedersachsen für die Sportjugend Niedersachsen zuständig ist. Die Sportjugend werde prüfen, wie weiterhin Sport- und Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche gefördert werden können. „Wir wissen, dass jedes sechste Kind im Verlauf der Pandemie an Gewicht zugenommen, 6 % unter Adipositas leiden und 31 % der Kinder im Alter von 7 bis 17 Jahren psychische Auffälligkeiten leiden“, sagt Lutz unter Verweis auf den Deutschen Olympischen Sportbund. „Wir sehen uns in der jugendpolitischen Verantwortung, weiterzumachen. Sollten bereits bewilligte Fördermittel doch nicht in Anspruch genommen werden, werden diese wieder bereitgestellt.“

Aktuelle Beiträge

| Verbandsinfos

Tiefe Trauer

Der TTVN trauert um seinen Geschäftsführer Heinz-W. Löwer, der völlig unerwartet verstorben ist. Wir sind fassungslos und finden derzeit noch keine Worte für diesen schweren…