Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedergewinnung  

Tischtennis-Tag beim SV Braunlage ein voller Erfolg

Der von der Tischtennis-Abteilung des SV Braunlage angebotene Tischtennis-Tag unter dem Motto "Wie wär's denn mal mit Tischtennis" wurde zu einem großen Erfolg.

| TTVN

Rund 30 Kinder zwischen 6 und 11 Jahren tobten durch die Braunlager Sporthalle und ließen sich die Faszination des schnellsten Rückschlagspiels der Welt an verschiedenen Stationen zeigen. Ermöglicht wurde die Veranstaltung durch Mittel des Landes Niedersachsen, die über den Landessportbund mit dem Programm "Startklar in die Zukunft" zur Verfügung gestellt wurden.

Für diesen besonderen Tag nach der langen Corona-Pandemie in der kaum Hallensport möglich war, konnten die SVB-Verantwortlichen sogar das Schnuppermobil des Tischtennis-Verbandes Niedersachsen gewinnen, das mit besonders viel Tischtennis-Equipment ausgestattet ist und den Spaß geradezu garantiert.

Die Teamerin des Schnuppermobils Sarah Falczyk und Trainerin Kerstin Pfeiffer arbeiteten hervorragend zusammen und stellten verschiedene Stationen zusammen, an denen sich die Mädchen und Jungen bestens ausprobieren konnten. So durfte natürlich eine Ballwurfmaschine aber auch verschieden große Tischtennis-Tische nicht fehlen. Sogar ein runder TT-Tisch stand zur Verfügung an dem mit überdimensionalen Schlägern gespielt werden konnte. Auch Zielschießen und weitere Geschicklichkeitsspiele gehörten zum Programm.

Aus der SVB-Jugendabteilung standen zahlreiche Helfer bereit, die auch mit großer Freude und Spaß die einzelnen Stationen betreuten und die eine oder andere Übung auch vormachen konnten.

Neben der sportlichen Betätigung wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt und sowohl die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch die begleitenden Elternteile konnten es sich gut gehen lassen.

Der 1. Vorsitzende des SVB Eckart Kornhuber als auch Trainerin Kerstin Pfeiffer und Teamerin Sahra Falczyk konnten im abschließenden Gespräch resümieren, dass es eine gelungene Veranstaltung war, die es im Tischtennis-Bereich in Braunlage so bisher noch nicht gegeben hat. Alle äußerten die Hoffnung, dass nach diesem tollen Tag möglichst viele Kids den Weg ins Vereinstraining finden mögen. Hier ist schon ein mehrwöchiger Schnupperkurs nach den Sommerferien geplant.

Aktuelle Beiträge

| Verbandsinfos

Tiefe Trauer

Der TTVN trauert um seinen Geschäftsführer Heinz-W. Löwer, der völlig unerwartet verstorben ist. Wir sind fassungslos und finden derzeit noch keine Worte für diesen schweren…