Zum Hauptinhalt springen

Leistungssport  

TTVN-Athleten erfolgreich beim Start der Satelliten-Turnierserie in der Slowakei

Auch in diesem Sommer hat der TTVN mit seinen Nachwuchsathleten wieder die Reise zur Satellit Turnierserie angetreten, um in Tschechien und der Slowakei auf Medaillenjagd zu gehen und die zehntägige Veranstaltung als Saisonvorbereitung zu nutzen.

| TTVN

Das Mädchen 15 Team gewinnt Silber im Mannschaftswettbewerb. Von links: Elisa Meyer, Mia Lüvolding und Sofie Boguslavska auf dem zweiten Platz.

Am Montag ging das erste Turnier in Senec (Slowakei) mit einem sehr erfolgreichen Ausgang für unsere niedersächsischen Athleten zu Ende. Das Jungenteam um Sören Dreier (MTV Eintracht Bledeln), Maximilian Stüer (SV 28 Wissingen) und Matthis Kassens (TuS Celle) spielte sich souverän bis ins Finale und hatte nur dort das Nachsehen gegen das slowakische Team MSK Cadca. Ebenso erfolgreich mit einer Silbermedaille war das TTVN Mädchen-Team mit Sofie Boguslavska, Elisa Meyer (beide Hannover 96) und Mia Lüvolding (SV Grün-Weiß Mühlen).

In den Einzelwettbewerben freuten sich Franziska Bartl (MTV Engelbostel-Schulenburg) und Elisa Meyer über Bronze bei den Mädchen U15, ebenso wie Pia Rempe (MTV Deutsche Treue Ölsburg) in der Altersklasse U13.

Mit einer Silbermedaille beendete auch Alexander Uhing (Hundsmühler TV) den Einzelwettbewerb der Jungen U15. Nachdem einem souveränen 3:0 gegen Jonas Rinderer vom TV Ruhmannsfelden im Halbfinale musste sich Alex im Finale zwar gegen den Slowaken Pavol Kokavec mit 1:3 geschlagen geben, kann aber trotzdem sehr zufrieden mit seiner Leistung sein. 

Mit einem sehr guten Gesamtergebnis und vielen Medaillen im Gepäck ging es am Dienstag weiter nach Havirov (Tschechien), wo aktuell das zweite der drei Turniere läuft. Wir drücken unseren TTVN Athleten weiterhin die Daumen.

Und auch die Jungen um Sören Dreier, Maximilian Stüer und Matthis Kassens sicherten sich Silber.

Aktuelle Beiträge

| Mitgliedergewinnung

Sommer-Team-Cup geht in die vierte Runde

Nach großen Erfolgen in den vergangenen drei Jahren steht nun fest: Der Sommer-Team-Cup geht 2024 in seine vierte Austragung. Somit besteht auch in diesem Jahr wieder die…