Zum Hauptinhalt springen

Verbandsinfos  

TTVN-Ehrenmitglied Horst Münkel verstorben

Unser Ehrenmitglied Horst Münkel ist am 11. Juni im Alter von 85 Jahren in Lemförde verstorben.

| TTVN

©Freepik.com

Vor wenigen Tagen noch hatte er sich zum Landesverbandstag angemeldet und man merkte ihm die Freude, die alten Sportkameraden endlich mal wieder zu treffen, förmlich an, nachdem dies in den vergangenen Jahren coronabedingt nicht möglich war.

 

Horst war gewissermaßen ein Mann der ersten Stunde im TTVN. Gemeinsam mit seinem Freund Hans Giesecke engagierte er sich schon in jungen Jahren auf verschieden Ebenen für den Tischtennissport. Er verstand es wie kaum ein anderer, zahlreiche Anekdoten über den Verband und seine ersten Jahre als Tischtennisspieler zu erzählen. Von selbstgebastelten Schlägern, improvisierten TT-Bällen und langen teils beschwerlichen Märschen bzw. Radfahrten zu den Punktspielen.

 

Er war ein positiv denkender Mensch, ein charmanter Gesprächspartner und sein ausgleichendes Wesen war landesweit geschätzt. Daher war sein Rat auch heute noch gefragt. Auf die Frage wie geht es dir, pflegte er in den letzten Jahren zu antworten: „Wenn es besser wäre, wäre es kaum auszuhalten.“

 

Wir werden gerne an Horst denken und ihn sehr vermissen.

Aktuelle Beiträge

| Verbandsinfos

Tiefe Trauer

Der TTVN trauert um seinen Geschäftsführer Heinz-W. Löwer, der völlig unerwartet verstorben ist. Wir sind fassungslos und finden derzeit noch keine Worte für diesen schweren…