Zum Hauptinhalt springen

Mädchen des MTV Engelbostel-Schulenburg von der Neuen Presse Hannover zur „Mannschaft des Jahres“ nominiert

Am 19. Juni 2022 gab es für den Tischtennis-Verband Niedersachsen den XXL-Erfolg: Mit dem MTV Jever und dem MTV Engelbostel-Schulenburg gewannen gleich zwei Vereine aus dem Verbands-Gebiet die Deutsche Meisterschaft der Jugend 18 (mittlerweile Jugend 19).

| TTVN

Für die Engelbosteler Mädchenmannschaft ist dieser Triumph nachhaltig für eine Sportlerwahl: Die Neue Presse Hannover hat für ihre große Sportgala das Team in der Kategorie „Mannschaft des Jahres“ nominiert. „Wahnsinn, wenn man sieht, in welcher Gesellschaft wir dort sind neben 96-Profifußball, den Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf, den Eishockey-Cracks von Indians und Scorpions. Wir freuen uns sehr über diese Nominierung“, sagt Coach Stephan Hartung. Engelbostel-Schulenburg ist das einzig nominierte Nachwuchsteam. 

Hier können alle Mannschaften inklusive der Vorstellungsvideos eingesehen werden. Und hier geht es zur Abstimmung, bei der man bis zum 13. Januar mitmachen und sogar eine Reise gewinnen kann.

Aktuelle Beiträge

| Turnierserien

TTVN-Race-Premiere in Bad Bentheim

Die TTSG Bad Bentheim/Gildehaus bildet seit einigen Jahren den Zusammenschluss der Tischtennisabteilungen des SV Bad Bentheim und des TuS Gildehaus. Es gibt aktuell vier…