Zum Hauptinhalt springen

Vincent Senkbeil startet beim WTT-Auftakt der Jugend in Tunis

Erstmals im neuen Jahr steht vom heutigen Mittwoch bis Sonntag ein Nachwuchsturnier der WTT Youth Series auf dem Programm. Beim Star Contender in Tunis ist der DTTB mit einem kleinen fünfköpfigen Talent-Aufgebot vertreten. Einer der Fünf ist der Niedersachse Vincent Senkbeil (TuS Celle).

| TTVN

Vincent ist am Wochenende beim WTT-Auftakt in Tunis (Tunesien) am Start. ©Dieter Gömann

Gespielt wird in Tunesien in zwei Turnierabschnitten. Zunächst kämpfen am Mittwoch und Donnerstag die Mädchen zwei Tage lang in den Altersklassen U15 und U19 um den Einzug in die Medaillenränge. Einzige Starterin aus Deutschland ist die erst elf Jahre alte Jospehina Neumann. Die Mannschafts-Schülerinnen-Europameisterin aus Langstadt ist in der U15-Konkurrenz an Position vier gesetzt, im Doppel tritt sie an der Seite der Russin Kristina Kurilkina an.

Am Samstag und Sonntag stehen nach einer eintägigen Pause anschließend die Wettbewerbe der beiden Altersklassen der Jungen auf dem Programm. Im U15-Turnier ist dann Manuel Prohaska (Staig) vertreten, in den U19-Wettbewerben spielen Tom Schweiger (München), Vincent Senkbeil (Celle) und Matthias Danzer (Hilpoltstein).

Alle Altersklassen spielen zunächst in Vorrundengruppen, anschließend dann im K.-o.-System ab dem Achtelfinale um die Titel. Das WTT-Turnier ist mit 15.000 US-Dollar, nach aktuellem Kurs etwa 13.400 Euro, dotiert.

Links zu den Ergebnissen und Auslosungen

Zur Homepage von WTT

Wir drücken Vincent und den anderen deutschen Startern die Daumen und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Aktuelle Beiträge

| Verbandsinfos

Tiefe Trauer

Der TTVN trauert um seinen Geschäftsführer Heinz-W. Löwer, der völlig unerwartet verstorben ist. Wir sind fassungslos und finden derzeit noch keine Worte für diesen schweren…