Zum Hauptinhalt springen

Wettkampfsport  

Landesliga Herren
Y. Horstmann setzt den Schlusspunkt beim 9:2-Erfolg des TTC Gifhorn gegen VfL Oker
Turnhalle IGS-Gifhorn Lehmweg 58, 38518 Gifhorn

Großer Jubel bei Heimspiel des TTC Schwarz-Rot Gifhorn, als Yannis Horstmann das Einzel gewann und den klaren 9:2 Sieg gegen den VfL Oker sicherte. Der entscheidende Faktor war Jens Klingspon, der alle seine Spiele gewann. Das Spiel endete nach 3 Stunden.

| TTVN

v. links: Davide Manca, Florian Jung, Thorsten Jung, Alexander Röhrig-Bartel, Yannis Horstmann, Jens Klingspon ©TTRV GF-WOB | GHe

Der Mannschaftskampf begann mit den Eröffnungsdoppeln, in denen Horstmann / F. Jung und Samtlebe-Fischer / Nolte mit 11:7, 10:12, 5:11, 11:8, 5:11 gegenüberstanden. Klingspon / Manca gewannen ihr Doppel gegen Hoffmann / Wais mit 3:1. T. Jung / Röhrig-Bartel verloren gegen Findling / Gröger mit 1:3. Der Zwischenstand nach den Doppeln lautete 1:2.

In den Einzeln hatte Klingspon seine Gegnerin Velitchka Wais mit 3:0 unter Kontrolle. Horstmann überwand zu Beginn des Spiels einige Probleme, bevor sein 3:1-Sieg gegen Hoffmann feststand. Jung bezwang Nolte mit 3:2 in einem knappen Duell, das erst im Entscheidungssatz entschieden wurde. Manca besiegte Samtlebe-Fischer mit 3:0. Vor dem unteren Paarkreuz stand es 5:2. Röhrig-Bartel gewann gegen Gröger mit 3:1, während Florian Jung mit 3:1 gegen Markus Findling siegte.

Vor dem Spitzeneinzel stand es 7:2 für das Heimteam. Klingspon besiegte Hoffmann mit 3:0. Horstmann gewann gegen Wais nach einem anfänglichen Rückstand und holte sich die Sätze zwei bis vier. Mit diesem Sieg wurde der Mannschaftskampf abgeschlossen.

Punkte für TTC Schwarz-Rot Gifhorn
Doppel: Horstmann / F. Jung 0:1, Klingspon / Manca 1:0, T. Jung / Röhrig-Bartel 0:1
Einzel: J. Klingspon 2:0, Y. Horstmann 2:0, T. Jung 1:0, D. Manca 1:0, A. Röhrig-Bartel 1:0, F. Jung 1:0

Spielbericht - hier.

Aktuelle Beiträge

| Mitgliedergewinnung

Sommer-Team-Cup geht in die vierte Runde

Nach großen Erfolgen in den vergangenen drei Jahren steht nun fest: Der Sommer-Team-Cup geht 2024 in seine vierte Austragung. Somit besteht auch in diesem Jahr wieder die…