zur TTVN.de-Startseite
Logo myTischtennis.de
schler+micke Basis
Banner FWD im Sport - Anerkannte Einsatzstelle
ASS Logo
Joola Rangliste
JOOLA
Bild vergrößern
Am 14.01.2018 ist es wieder soweit, die deutschen Pokalmeisterschaften der Damen werden zum vierten Mal in Folge in Hannover ausgetragen.
30.11.17   Final Four Damen Vorverkauf läuft

Das Jahr 2018 startet mit einem absoluten Highlight: Zum dritten Mal in Folge wird in Hannover am 14. Januar das LOTTO FINAL FOUR ausgetragen, die Endrunde um die Deutsche Pokalmeisterschaft der Damen.





Bild vergrößern
Tobias Hippler erspielt zusammen mit Doppelpartner Kilian Ort die Goldmedaille bei den Thailand Open. (Foto: Steinbrenner)
30.11.17   Cedric Meissner und Tobias Hippler erreichen das Viertelfinale bei der Jugend-WM

Aktuell finden in Riva del Garda (Italien) die Jugend Weltmeisterschaften statt. Im DTTB- Aufgebot sind mit Cedric Meissner und Tobias Hippler auch zwei Niedersachsen vertreten.





Bild vergrößern
Intensivere Einbindung der Gliederungen: Kleingruppenarbeit zur Zukunft des Hauptausschusses. (Foto: Markus Söhngen)
30.11.17   Quo vadis Hauptausschuss? Das Schwerpunktthema der 6. Sitzung in Hannover

Am Wochenende trafen sich die Mitglieder des Hauptausschusses zu ihrer sechsten Sitzung.





Bild vergrößern
30.11.17   Antrag auf Wechsel der Spielberechtigung: Frist endet heute!

Heute, am 30.11.2017, endet die Frist für das Einreichen von Anträge auf Wechsel einer Spielberechtigung.





Bild vergrößern
Dominik Jonack sichert sich den dritten Platz beim DTTB-Top 24 und qualifiziert sich für das Top 12 Turnier im Februar. (Foto: Wehking)
28.11.17   Dominik Jonack überzeugt beim Top 24 Turnier in Neckarsulm

Beim Top 24 Turnier am vergangenen Wochenende in Neckarsulm haben sich mit Dominik Jonack (Hannover 96) und Leon Hintze (SV Union Salzgitter) zwei Athleten aus Niedersachsen einen Platz unter den besten Acht und die damit verbundene Qualifikation zum DTTB-Top 12 am 17. und 18. Februar in Barleben (Sachsen-Anhalt) gesichert.





Bild vergrößern
Die neuen Trainerlizenen sind im A4 Format und können online im persönlichen Profil von click-TT heruntergeladen werden. (Foto: Thömen)
24.11.17   Umstellung der Verwaltung von Trainerlizenzen

der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) stellt das bisherige Verfahren zur Ausstellung und Verlängerung von Trainer-Lizenzen auf ein modernes webbasiertes System um. Die Verlängerung einer Lizenz wird künftig nicht mehr auf der herkömmlichen DOSB-Lizenz im A5-Format eingetragen.





Bild vergrößern
Alles in einem Portal: Neben den aktuellen News und der JOOLA Rangliste ist nun auch click-TT auf myTischtennis.de erreichbar. (Foto: myTischtennis.de)
23.11.17   Integration click-TT auf myTischtennis

In der kommenden Woche wird es eine besondere Änderung in click-TT geben. Alle Links auf Gruppen werden nach myTischtennis.de weitergeleitet.  Dies bedeutet, dass Sie auf der herkömmlichen click-TT Seite weiterhin den Ligenplan einsehen können, für weitere Informationen der einzelnen Ligen (Tabelle, Mannschaften, etc.) dann aber auf die click-TT Seite auf myTischtennis.de weitergeleitet werden.





Bild vergrößern
Sportverletzten zu Weihnachten eine Freude bereiten.
22.11.17   Weihnachtsgeschenk für verletzte Vereinskollegen

Auch in diesem Jahr möchte die Sporthilfe Niedersachsen sportverletzten Sportlern eine Freude zu Weihnachten bereiten.  Alle Sportverletzte, die Weihnachten im Krankenhaus verbringen müssen, oder aber über die Weihnachstage entlassen werden und unmittelbar nach den Feiertagen ihre Behandlungen stationär fortsetzen müssen, können von ihrem Verein ein kleines Geschenk zu Weihnachten erhalten.





Bild vergrößern
An der Seite von Leon Hintze gewann Heye Koepke (Foto) die Bronzemedaille im Doppel. (Foto: Helmut Walter)
21.11.17   Sieben TTVN Starter beim Top 24 der Jugend und Schüler

Am kommenden Wochenende (25.-26.11.) findet in Neckarsulm (TTBW) das Top 24 der Jugend und Schüler statt. Es gehen sechs männliche und eine weibliche Teilnehmerin für Niedersachsen an den Start.





Bild vergrößern
Regiebox und Schnupperpass: TTVN-BFDler Dominik Hillmer freut sich auf Ihre Bestellung und steht für Fragen gerne zur Verfügung. (Foto: Ann-Katrin Thömen)
18.11.17   Mini-Meisterschaften: die 100er Marke ist geknackt

Geschafft! Wie schon in den vergangenen Jahren ist das Interesse an den Mini-Meisterschaften groß. Seit dem Versandstart im August sind schon über 100 Regieboxen für einen Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften 2017/2018 von uns verschickt worden.





Bild vergrößern
Anlässlich des 50-jährigen Spartenjubiläums des TV Bruchhausen-Vilsen wird das Tischtennis Bundesliga Spiel zwischen Werder Bremen und TTC Rhönsprudel Fulda-Maberzell in der Dreifeldsporthalle in Bruchhausen-Vilsen ausgetragen.
17.11.17   Werder Bremen am Wochenende zu Gast in Bruchhausen-Vilsen

Anlässlich des 50-jährigen Spartenjubiläums des TV Bruchhausen-Vilsen konnte Tischtennis-Spartenvorsitzender Willi Werner eine besondere Veranstaltung in der Dreifeldsporthalle in Bruchhausen-Vilsen auf die Beine stellen.





Bild vergrößern
16.11.17   Dennis Dörner ist zurückgetreten

Dennis Dörner hat sein Amt als Vizepräsident Sportentwicklung mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Als Grund führt er die Unzufriedenheit mit den dezentralen Strukturen im Leistungssportbereich an.





Bild vergrößern
Nils Hohmeier: Hier bei den German Open 2017. (Foto: Holger Straede)
16.11.17   Nils Hohmeier zum A-/B-Kader eingeladen

Vom 04. bis 07 Dezember findet in Düsseldorf ein Trainingslager der Herrennationalmannschaft mit niedersächsischer Beteiligung statt.





Bild vergrößern
Jetzt Tickets sichern für das TTBL-Pokal Finale der Herren am 06.01.2018 in Ulm. (Foto: TTBL)
14.11.17   Liebherr Pokal-Finale 2017/18 in Ulm

Auch im dritten Jahr in Folge ist die Tischtennis Bundesliga (TTBL) mit dem Final-Turnier um den Deutschen Tischtennis-Pokal in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm zu Gast.





Bild vergrößern
Bei den Slovak Junior Open gleich zweimal Gold: Cedric Meissner gewint die Doppel- und Teamkonkurrenz an der Seite von internationalen Mitspielern. (Foto: ITTF)
14.11.17   Cedric Meissner holt Bronze im Teamwettbewerb der Hungarian Junior Open

Mit einer Bronzemedaille im Gepäck kehrte der Nachwuchs des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) von den sehr stark besetzten Hungarian Junior und Cadet Open aus Szombathely zurück.





Bild vergrößern
Dimitrij Ovtcharov gewinnt nach 2014 erneut die German Open in Magdeburg. (Foto: Schillings)
13.11.17   German Open: Ovtcharov feiert Finalsieg über Boll

Dimitrij Ovtcharov hat bei seiner vierten Finalteilnahme zum dritten Mal nach 2012 und 2014 die German Open gewonnen und darf sich über eine Siegprämie von 24.000 Dollar freuen. Wie schon bei den China Open im Juni und beim World Cup vor drei Wochen bezwang der 29-Jährige im Finale seinen Nationalmannschaftskollegen Timo Boll und feierte damit seinen fünften Turniersieg in diesem Jahr.





Bild vergrößern
Die 16 Finalteilnehmer mit myTischtennis Geschäftsführer Jochen Lang (v.l.), TTVN-Präsident Heinz Böhne, Hotelmanager Marcus Bergmann, TTVN-Geschäftsführer Heinz-W. Löwer und TTVN-Race Organisator René Rammenstein (r.). (Foto: Michael Franke)
09.11.17   Cem Özden siegt beim TTVN-Race Finale in Wesendorf

Am vergangenen Wochenende endete die erste TTVN-Race Saison powered by JOOLA mit dem großen Finale. Das vier Sterne laVital Sport- und Wellness-Hotel war Austragungsstätte dieser besonderen Abschlussveranstaltung, zu der sich 15 Spieler über drei Wertungskategorien qualifizieren konnten. Zusätzlich vergab der TTVN-Wettkampfsportausschuss eine Wildcard (siehe Teilnehmerfeld).





Bild vergrößern
Nils Hohmeier: Hier bei den German Open 2017. (Foto: Holger Straede)
08.11.17   German Open in Magdeburg – Hohmeier schlägt 300 Ränge besser notierten Slowaken

Am Dienstag haben die diesjährigen German Open in Magdeburg begonnen. Neben vielen Topstars aus der ganzen Welt treten 21 Athleten des DTTB vor heimischer Kulisse auf. Dieses World Tour Turnier gleicht fast der Weltmeisterschaft im Juni in Düsseldorf.





Bild vergrößern
Jetzt Plätze sichern für die VSR-Ausbildung in 2018. (Foto: TTVN)
08.11.17   Verbandsschiedsrichter-Ausbildung in 2018

Auch im kommenden Jahr bietet das TTVN-Ressort Schiedsrichterwesen eine Verbandsschiedsrichter Ausbildung an. Im Hinblick auf die in Kraft tretende Schiedsrichterpflicht für Mannschaften, die in der Verbandsliga und höher spielen, wird es die letzte Ausbildung vor der Saison 2018/19 sein.





Bild vergrößern
Nach dem Vereins- und Trainerkongress ein erneutes Zusammentreffen vieler Trainer in Niedersachsen: Basis-/Co Trainer Lehrgang und C-Trainer Fortbildung in Blomberg.
08.11.17   Großes Aus- und Fortbildungswochenende für Trainer in Ostfriesland

Am vergangenen Wochenende (4./5.11.) stand nach dem Vereins- und Trainerkongress wieder ein großes Aus- und Fortbildungsangebot im Seminarkalender des TTVN. Diesmal aber nicht in Hannover, sondern im ostfriesischen Blomberg. Thomas Bienert (Bino), Kreisvorsitzender in Wittmund, organisiert schon seit vielen Jahren Basis Co-Trainerlehrgänge in seinem Kreis.





Bild vergrößern
Nils Schulze qualifiziert sich mit Platz 12 für das Top 24 Turnier Ende November. (Foto Helmut Walter)
06.11.17   Nils Schulze und Dominik Jonack qualifizieren sich für DTTB-Top 24 Turnier

MIt Dominik Jonack und Nils Schulze haben sich am Wochenende zwei TTVN-Athleten für das DTTB-Top 24 Ranglistenturnier qualifiziert.





Bild vergrößern
In der letzten Trainingseinheit des Sommercamps verlangten die Trainer, die sogenannten Rothemden, den Aktiven nochmal alles ab. Foto: Hartung
02.11.17   Anmeldephase für das Sommercamp 2018 eröffnet

Ab sofort startet die Anmeldephase zum Sommercamp 2018. Es stehen wieder 100 Plätze für tischtennisbegeisterte Kinder und Jugendliche im Alter von 8-16 Jahren für das vielfältige Trainingslager in Hannover zur Verfügung.





Bild vergrößern
Starke Leistung: Markus Rinne ist nicht nur selbst aktiv (98 Race-Teilnahmen), sondern hat auch bereits 58 Turniere für seinen Verein durchgeführt! (Foto: René Rammenstein)
02.11.17   Finale TTVN-Race 2017: Qualifikanten stehen fest / Showdown in Wesendorf

Die erste Saison der neuen Turnierserie im Tischtennis-Verband Niedersachsen „TTVN-Race 2017 powered by JOOLA“ nähert sich ihrem krönenden Abschluss. Als Highlight wartet auf die besten 15 Spieler aus drei Wertungskategorien (Turnierwertung siehe hier.) das Finale am 4. November 2017 im vier Sterne LaVital AKZENT Sport- und Wellnesshotel (Alte Heerstraße 45, 29392 Wesendorf).





Bild vergrößern
Am 24.November findet das TTBL Spiel Post SV Mühlhausen gegen den ASV Grünwettersbach um 19:00 Uhr in Washington, D.C. im Convention Center statt.
01.11.17   Premiere: TTBL trägt Spiel in den USA aus

Die neue Saison der Tischtennis Bundesliga (TTBL) sorgt für ein Novum: Erstmals findet ein reguläres Ligaspiel außerhalb Deutschlands statt. Am 24. November 2017 stehen sich der Post SV Mühlhausen und der ASV Grünwettersbach in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington D. C. gegenüber.





Bild vergrößern
Nils Schulze erhofft sich beim DTTB Top 48 Bundesranglistenturnier eine gute Platzierung. (Foto: Gömann)
01.11.17   Neun TTVN-Athleten starten beim Top 48 Bundesranglistenturnier der Jugend

Nach der Vergabe der Titel beim Top 48 der Schüler und Schülerinnen in Westerburg vor zwei Wochen ermitteln an diesem Wochenende die Mädchen und Jungen beim Bundesranglistenturnier Top 48 der Jugend ihre Sieger.





Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz
     RSS            instagram