Zum Hauptinhalt springen

Wettkampfsport  

24. u. 25. September 2022
Daniel Nagy (SSV Neuhaus) gewinnt ungeschlagen die Landesrangliste U 13
Salzgitter Bad

| TTVN

Siegerehrung U 13 mit Daniel Nagy (SSV Neuhaus) ©TTRV GF-WOB | Andreas Vogel

(vo) In Salzgitter-Bad gingen an zwei Wettkampftagen das Landesranglistenturnier der Altersklassen U 13 und U 19 über die Bühne. Bei den Jungen U 13 erspielte  der 12-jährige Daniel  Nagy (SSV Neuhaus) in bestechender Form  Platz 1. Am Samstag in der Vorrunde gelangen Daniel 7:0 Siege (21:2 Sätze). Auch am Sonntag  blieb Daniel Nagy mit weiteren sieben Siegen (21:4 Sätze) ungeschlagen  und verwies seine Kontrahenten Jakob  Sternberg (Mellendorfer TV) und Maximilian Stuer (SV 28 Wissingen) auf die Plätze 2 und 3. Betreuer Gabor Nagy: „Daniel konnte sein Leistungsvermögen abrufen und ist seiner Favoritenstellung gerecht geworden“.

Bei den Mädchen U 13 siegte ebenfalls ungeschlagen mit 14 Siegen Franziska Bartel (Hundsmühler TV).

Bei den Jungen U 19 siegte Bennet Robben  (MTV Jever) mit 9:2 Siegen (30:10 Sätze) vor Regionalligaspieler Laurin Struß (TuS Celle, 9:2, 29:12 Sätze) aufgrund des besseren Satzverhältnisses. Der 18-jährige Bezirksoberligaspieler Kevin Aulig (MTV Vorsfelde) hatte gegen die bereits in den Verbands-,  Ober- und Regionalliga der Herren spielenden Kontrahenten den erwartet schweren Stand (0:11, 5:33 Sätze). Betreuer Andreas Vogel: „Kevin hat sich hier gut zur Wehr gesetzt und konnte wichtige Erfahrungen sammeln“.
Zur Ergebnisübersicht - hier.

Aktuelle Beiträge

| Verbandsinfos

Tiefe Trauer

Der TTVN trauert um seinen Geschäftsführer Heinz-W. Löwer, der völlig unerwartet verstorben ist. Wir sind fassungslos und finden derzeit noch keine Worte für diesen schweren…