Zum Hauptinhalt springen

Leistungssport  

WTT Youth Contender in Varazdin - Mia Griesel gewinnt Bronze

Seit dem 30. August sind Mia Griesel (MTV Tostedt) und Vincent Senkbeil (MTV Eintracht Bledeln/ SC Buschhausen) in Slowenien und Kroatien bei den WTT Youth Contender Turnieren im Einsatz.

| TTVN

Mia Griesel gewinnt Bronze beim WTT Youth Contender in Varazdin. ©WTT

Diese noch neuartige Turnierserie "World Table Tennis" (WTT) veranstaltet das ganze Jahr über an verschiedenen Orten der Welt Turniere. Im Durchschnitt treffen pro Turnier 35 Nationen aufeinander, die 1-8 Spielerinnen und Spieler bereitstellen.

Zuerst ging es für Mia Griesel nach Otocec (Slowenien) wo Griesel in der U17 und U19 Konkurrenz an den Start ging. Das Turnier endete für sie in beiden Konkurrenzen im Achtelfinale. Direkt im Anschluss reiste Giresel dann zum WTT Youth Contender Varazdin (Kroatien) wo zuvor Vincent Senkbeil sich bis ins Viertelfinale spielen konnte. Für Senkbeil ging es dann im Umkehrschluss nach Otocec, sodass die weiblichen und männlichen Konkurrenzen jeweils zeitversetzt an beiden Orten ausgetragen werden konnten.

Griesel schaffte es Varazdin in der U17 Konkurrenz bis ins Achtelfinale. Im U19 Wettbewerb konnte sie sich sogar über Bronze freuen. Im entscheidenden Viertelfinale schlug sie die an Zweigesetzte Ioana Singeorzan aus Rumänien mit 3:2 und durfte sich somit um den Einstieg ins Halbfinale freuen. Sie musste sich lediglich gegen die 16-jährige Taiwanerin Cheng Pu-Syuan geschlagen geben, die das Turnier auch gewann.

Für Zwei Tage geht es nun in die Heimat ehe Mia Griesel wieder ihren Turnierkoffer packen muss, denn dann geht es zum nächsten WTT Youth Contender, diesesmal nach Skopje (Nordmazedonien), wo sie in der Konkurrenz der U19 an den Start gehen wird.

Aktuelle Beiträge

| Turnierserien

TTVN-Race-Premiere in Bad Bentheim

Die TTSG Bad Bentheim/Gildehaus bildet seit einigen Jahren den Zusammenschluss der Tischtennisabteilungen des SV Bad Bentheim und des TuS Gildehaus. Es gibt aktuell vier…